Features

Version
3.0
Version
3.0 Pro
Fügt eine Reihe Einzelbilder nahtlos zu Weitwinkel- und 360°-Panoramen zusammen
Bilder können aus jeder herkömmlichen Kamera stammen - keine teure Spezialausrüstung zur Aufnahme der Panoramen nötig
Fügt beliebige, mehrreihige Anordnungen von Bildern zu Panoramen zusammen
Verbessert
Unterstützt vollsphärische 360x180°-Panoramen
Unterstützt spezielle Weitwinkel-Objektive (Fischaugen)
Automatisches Ausrichten/Zusammenfügen der Bilder
Kompletter 16-Bit-Workflow bei entsprechendem Bildmaterial
Erkennt bereits mehr als 2200 Digitalkameras anhand ihrer Exif-Information (bei JPG-,TIFF- und PSD-Dateien)
Automatische Korrektur von Linsenverzeichnungen
Automatische Vignettierungskorrektur
Adaptiver Überblend-Algorithmus sorgt selbst bei bewegten Objekten im Bild für nahtlose Übergänge
Ein schnelles Standard-Verfahren für das Überblenden ermöglicht schnelle Berechnung großer Panoramen
Automatischer Helligkeitsabgleich der Einzelbilder
Automatische Helligkeitskorrektur des Panoramabildes
Manuelle Korrekturmöglichkeit aller Einzelschritte nach der Erzeugung des Panoramas
Die Einzelbild-Verwaltung ermöglicht nachträgliches Ersetzen/Austauschen und gezieltes Nachbearbeiten von Einzelbildern - auch noch nach dem Zusammenfügen der Bilder Verbessert
Arbeitsfläche umschaltbar zwischen 2D- und 3D-Ansicht während der Nachbearbeitung der ausgerichteten Bilder
Kontrollpunkt-Editor
Die Viewpoint-Korrektur erlaubt das korrekte Zusammenfügen auch von Bildern, die von abweichenden Standpunkten aufgenommen wurden NEU
Gitter-Anordungs-Assistent zum Vorsortieren von vielen Einzelbildern (Gigapixel-Panoramen) NEU
Maskierungs-Funktion Verbessert
"Grafiken einfügen"-Funktion
Geotagging-Funktion
Export beliebig großer interaktiver 3D-Panoramen und Zoom-Bilder als HTML5 NEU
Export als Bildschirmschoner oder selbstlaufendes, interaktives Panorama
Export in den Bildformaten JPG, TIFF, BigTIFF, PSD, PSB, BMP, PNG, ...
Import der Bildformate JPG, TIFF, BigTIFF, PSD, BMP, PNG, ...
Import bestehender Panoramabilder zur Weiterverarbeitung als interaktives Panorama
Import von rund 500 RAW-Varianten, u.a. DNG, CRW, NEF, CR2, RAW, MRW, DCR, ORF, ARW, PEF, ... Verbessert
Posterdruck-Funktion
Unterstützt zylindrische, sphärische, perspektivische (planare) und stereografische Projektion der Panoramabilder
Mittels Hotspots in interaktiven 3D-Panoramen können virtuelle Touren aus miteinander verknüpften Panoramen erstellt werden.
Filter zur Bearbeitung von Bildfarben und -schärfe der fertigen Panoramabilder
Farbmanagement: Unterstützung von ICC-Farbprofilen, farbkorrigierte Darstellung auf dem Monitor und farbkorrigierte Ausgabe zum Drucker
Adobe Lightroom®-Plugin zum direkten Export von Bildern nach PanoramaStudio
Export der Panorama-Einzelbilder als Photoshop-Datei mit Ebenen, als TIFF-Folge oder als Multipage-TIFF